Viktor – How to master the master (KUMP3L)


 

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
2. Runen und Meisterschaften
3. Beschwörerzauber
4. Fähigkeiten
5. Gegenstände
6. How to play
7. Gegner
8. Teamkämpfe
9. Tipps und Tricks
10. Videos
11. Nachworts


1. Einleitung

Hey Leute, ich bin KUMP3L.

Ich bin hauptsächlich Ranglistenspieler ( meist mit Freunden) und spiele am liebsten auf der mittleren Lane. Einer meiner Liebsten Champions ist Viktor und heute möchte ich euch zeigen, wie man Viktor richtig und erfolgreich spielt.
Ich Entschuldige mich jetzt schon für die nicht zu vermeidende Mischung aus deutschen und englischen Wörtern. Ich bin es einfach gewohnt Guides auf Englisch zu schreiben.
Warum ich Viktor Spiele :

Pros
– Sehr viel AP
– Sehr gutes Midgame
– Sehr gut in Kombination mit einem anderen CC (Crowd Control) Champion ( Amumu, Morgana etc.)
– Sehr guten AoEdamage > Flächenschaden
– Nicht sehr bekannt und kaum gespielt

Contra
– Ohne Runen kaum Beweglichkeit
– Sehr Manahungrig
– Nur mittlere Reichweite

Ich Hoffe euch gefällt mein Guide. Viel Spaß!



2. Runen und Meisterschaften

Dieser Teil ist sehr wichtig für das Earlygame (Die frühe Phase des Spiels / 0-20 Minuten). Die von mir aufgeführten Varianten sind nicht die einzig möglichen, dennoch habe ich mit ihnen die Beste Erfahrung gesammelt.

Meine Meisterschaften sind klassisch 21/0/9 aufgebaut. Im ersten Stamm setzte ich meine Punkte auf normalen Schaden, um die Last Hits an den Vasallen zu erleichtern, danach geh ich die klassische Ap-carry Route. Im zweiten Stamm setze ich gar keine Punkte, da ich es für wichtiger halte im Wissensbereich Blitz zu verbessern, die Manaregeneration zu verbessern und die Verstärkungen des Golems länger haltbar zu machen. Alternativ kann auch im defensiven Stamm Magieresistenz verbessert werden.





Zeichen: Das ist einfach, da sich bei den Zeichen eigentlich nur die, die dein Magiedurchdringenden erhöhen lohnen. Sie haben mehrere Vorteile: 1. Sie erhöhen den Schaden und 2. Sie durchdringen die Magieresistenz des Gegners (Ach ne)

Siegel: Hier hat man mehrere Möglichkeiten, ich bevorzuge 4 Rüstungs- und 5 Manaregenerationssiegel um den Schaden des Junglers und die Autoattacks deines Gegenübers etwas zu schwächen und um deine Manaprobleme etwas zu schwächen. Des Weiteren empfiehlt sich Leben pro Level, womit man sein Durchhaltevermögen im Lategame steigert.

Glyphen: Als Viktor wirst du hauptsächlich auf der mittleren Lane spielen und da dort fast ausschließlich AP Champions als Gegner in Frage kommen, empfiehlt es sich hier zu den Magieresistenzrunen zu greifen. Wer auf diesen Extraschutz verzichten möchte sollte auf Ap pro Level Glyphen greifen, um sein Lategame zu verbessern.

Die Essenzen lassen wiederum mehr Möglichkeiten offen, mir gefallen die Geschwindigkeit-Essenzen am besten, da man mit ihrer Hilfe Viktors Schwäche gegenüber Beweglichkeit gut ausgleichen kann. Alternativen sind AP oder Magiedurchdringen, die den Schaden von ihm erhöhen.



3. Beschwörerzauber





Entzünden und Blitz sind die am besten geeigneten Beschwörerzauber für Viktor, da sie ihm Schaden geben ( Entzünden ) und seine Chance aus gefährlichen Situationen zu entkommen ( Blitz ) deutlich erhöhen. Außerdem fungiert Entzünden sehr gut mit dem DoT ( Damage over time ) von Viktors Chaossturm.

Viktors Aufgabe besteht darin Schaden auszuteilen. Daher sollte eher auf defensive Zauber wie Heilen oder Hellsehen verzichten.



4. Fähigkeiten

Normale Skillung:






Fortschreitende Technologie (Passive)


Kurze Erklärung:

Viktor beginnt das Spiel mit einem zusätzlichen Gegenstand, welcher ihm Fähigkeitsstärke für jeden erworbenen Level bringt. Dieser Gegenstand kann für 1000 Gold verbessert werden. Es gibt für jeden von Viktors Grundfähigkeiten (Q – W – R) eine, überlege jedoch vorher welche du kaufen möchtest, da diese nicht wieder verkauft werden kann!


Krafttransfer (Q)


Kurze Erklärung:
Erst wird ein Projektil zum Gegner geschossen, dass Schaden anrichtet und wieder zu Viktor zurückfliegt, um ihm ein Schild zu geben.

Viktors Schild ist eine sehr nützliche Fähigkeit, das ganze Spiel über. Es macht guten Schaden, hat nur wenig Abklingzeit, kostet auch nur wenig Mana und gibt Viktor zudem noch ein Schild. Diese Fähigkeit sollte dazu benutzt werden Schaden an Gegner anzurichten, ohne selber Leben zu verlieren. Das Schild blockt nämlich den Großteil des eingehenden Schadens ab. Versuche dabei jedoch Skillshots auszuweichen. Außerdem eignet sich das Schild gut um den Gegner zu zonen (Erklärung auf der League of Legends Homepage > Taktiken > Erfahrende).


Gravitationsfeld (W)


Kurze Erklärung:
Viktor erzeugt ein kreisartiges Feld, welches Gegner innerhalb verlangsamt und sie nach einiger Zeit für 1.5 sec betäubt.

Viktors Gravitationsfeld eignet sich sehr gut um in Teamkämpfen zu überleben. Richtig positioniert kann er sogar ganze Kämpfe für sich entscheiden, oder die Gegner dazu zwingen sich anders zu positionieren. Dies führt oft dazu, dass sich dein Team die Gegner häppchenweise vorknöpfen kann.
Wenn diese Fähigkeit so gut ist, warum setze ich meinen ersten Punkt in sie dann erst auf Stufe 8?
Das lässt sich einfach beantworten, im Earlygame wird die Fähigkeit noch nicht benötigt und frisst nur noch mehr Mana. Da Viktor sowieso schon sehr schnell kein Mana mehr hat lohnt sich ein früher Punkt in diese Fähigkeit eigentlich nur, wenn oft mehrere Gegner gleichzeitig auf deiner Lane sind oder du Probleme hast zu entkommen. Wenn du mit Level 8 immer noch nur mit dem Farmen beschäftigt bist und ihr noch keine Aussicht auf einen Teamkampf habt, kannst du sie noch später skillen.


Todesstrahl (E)


Kurze Erklärung:
Viktor benutzt seinen Arm, um einen Strahl abzufeuern, der einer Linie entlang zieht und getroffenen Gegnern Schaden zufügt.

Viktors meister Schaden kommt (abgesehen von seinem Chaossturm) von seinem Todesstrahl aus. Dieser sollte also immer möglichst viele Gegner treffen und als erstes auf Stufe 5 erweitert werden. Sobald Viktor einmal seinen Todesstrahl und seinen Chaossturm falsch positioniert, hat er kaum noch Möglichkeiten Schaden aus zu teilen.

Praktisch:
Der Todesstrahl kann durch Gelände benutzt werden.
Der Todesstrahl macht das durchstreifte Gebiet kurzzeitig sichtbar.


Chaossturm (R)


Kurze Erklärung:
Viktor beschwört eine Wolke die sofort Schaden verursacht, Gegner kurzzeitig verstummt und für 7 sec nach der Aktivierung weiteren Schaden anrichtet. Während der Wirkdauer kann die Wolke von Viktor gelenkt werden.

Viktors Chaossturm wird oft unterschätzt und erst zum Ende des Kampfes eingesetzt. Diesen Fehler machen die meisten, denn sie vergessen, dass der Sturm auch noch einen DoT hat. Nachdem ihr euch auf einen Focus geeinigt habt versuche diesen mit dem Chaossturm zu verstummen, damit er keine Chance hat deinem Team zu entkommen. Währenddessen richtet der Sturm zusätzlich Schaden an nahen Gegnern an.



5. Gegenstände

Start: +3x oder
Der beste Startgegenstand für Viktor sind meiner Meinung nach Laufstiefel, sie erhöhen die Beweglichkeit und zudem hat man noch genug Geld für Heiltränke. Heiltränke sind gerade im Earlygame sehr wichtig, da sie das Durchhaltevermögen verstärken. So kannst du länger auf der Lane bleiben und mehr farmen.
Erster Rückruf:
Core Gegenstände (MUST HAVES):
Kauft immer: Wards retten Leben!

Nun richtet Viktor schon sehr guten Schaden an Gegnern an und tötet Vasallenwellen mit seinem Laser 1Hit. Falls dein Schaden nicht reicht, weil deine Gegner sich MR kaufen, kauf dir einen

Gegen CC (Crowd Control):
Gegen Bruisers (Gegner mit viel Leben und Schaden):
Andere gute Gegenstände:


Standardgegenstand für jeden APmid. Alternativ kann auch
zu Merkurs Schuhen greifen, falls deine Gegner sehr viele Stuns und sehr viel AP haben.

Gegenstand mit den meisten AP. Viktor braucht AP um Schaden zu machen.


Magiedurchdringen und AP, noch Fragen?


Beweglichkeit, MR, AP, Mana und der Passiv helfen Viktor ungemein, nur die Kosten sind auch dementsprechend hoch. Sollte nur gekauft werden, wenn man gut gefarmt hat und unter keinem Geldmangel leidet.

Leben und Ap. Leider auch sehr hohe Kosten, daher eher als 6ten oder 5ten Gegenstand zu empfehlen.

AP und verringerte Abklingzeit sind sehr gut, des Weiteren ist der Bonuseffekt des Gegenstandes sehr gut gegen Gegner mit etwas mehr Leben.

Anders als bei anderen Mid-Champions eher als letzter Gegenstand zu empfehlen.


Hält dich gegen normalen Schaden länger am Leben und die Bonusfähigkeit ist recht nett im Teamkampf.

Relativ günstig für den netten Effekt.


Leben und Mana + Spellshild alle 45 sec? Warum nicht!


Seitdem die Range von dem Passiv gekürzt wurde nichtmehr empfehlenswert.


Nette Effekte, andere Gegenstände lohnen sich jedoch mehr.


Mit den beiden Ringen am Start sollte man genug Leben besitzen und sich eher auf Gegenstände mit mehr AP konzentrieren.


Wie dein Standart-Build am Ende aussehen sollte (gegen gut gemischte Gegner = AP und AD):



Falls du sehr gut gefarmt bist:



6. How to Play

Early Game:
Im frühen Teil des Spiels sollte Viktor sich auf das Farmen konzentrieren, es ist sehr wichtig möglichst viele Vasallen zu bekommen, denn Vasallen geben Geld, Geld wird für Gegenstände gebraucht, aber ich denke das muss ich nicht weiter erklären. In Absprache mit dem Jungler können frühe Kills gemacht werde, dabei sollte jedoch nicht vergessen werden, dass Viktor nicht sehr viel Schaden ohne seine Core Gegenstände anrichtet.


Mid Game:
Das Mid Game ist die Phase des Spiels wo Viktor seine Kraft am besten beweisen kann, sein Schaden ist nun enorm und sein Burst (viel Schaden in wenig Zeit) ist sehr stark. Versuche mit deinem Team zu spielen um den Drachen zu töten und den einen oder anderen Turm zu zerstören. Viktors Teamkampfpotenzial in dieser Phase ist sehr stark, daher lohnt es sich gut koordinierte Kämpfe zu starten.
Wenn möglich versucht Baron zu ergattern. Baron gibt 300 Gold für jeden und zudem noch einen sehr guten Buff. Seid jedoch vorsichtig, ohne Mapcontrol kann es passieren, dass ihr in eine Falle tappt oder ihr verliert euren Fokus aus den Augen verliert und so zu viel Schaden erleidet.
Die Lösung:
Jeder aus dem Team sollte einige Wards kaufen, ein Ward kostet nur 75 Gold, dass sind 3-4 Vasallen!

Late Game:
Im Lategame sollte nicht mehr gefarmt werden. Das Lategame ist ungefähr bei 40 Minuten Spielzeit erreicht und die Phase wo ihr alle Gegenstände gekauft haben solltet und euch auf Teamkämpfe und Pushing fokussiert. Lauft am besten nur noch zusammen über die Map, sodass der Gegner euch nicht Stück für Stück auf dem falschen Fuß erwischt.


Denkt daran: Als Viktor startet ihr niemals den Teamkampf, wenn ihr erst einmal im gegnerischen Fokus seid, seid ihr so gut wie tot.



7. Gegner

Dieses Match wird nicht sehr viel Spaß machen, du kannst zwar farmen und wenn du ihren Skillshots ausweichst, kann sie dir nicht viel tun, aber du kannst sie auch nicht töten. Sie ist einfach zu schnell und Beweglich.

Richtig gespielt ein sehr starker Gegner, versuche zu farmen und sie auf Abstand zu halten. Sie ist Nahkämpfer, das heißt du kannst sie sehr gut mit Autohits und deinem Schild angreifen, ohne selber viel Schaden einstecken zu müssen.

Anivia ist aufgrund ihrer passiven Fertigkeit nicht so einfach zu töten, da sie sich einfach wiederbelebt. Viktor verursacht als Burst viel Schaden in wenig Zeit, doch da er Anivia 2-mal töten muss, wird er Schwierigkeiten haben. Versuche mit dem Jungler zu kooperieren und Anivia gemeinsam zu töten.

Annie muss sehr nahe kommen um dir maximalen Schaden zu machen. In der Zeit kannst du sie sehr gut mit deinem Laser und deinem Schild down halten, außerdem kommt sie so nahe, dass es ein leichtes ist mit dem Stun zu lenken. Annie wird kein Problem darstellen.

Versuche seinen Skillshots aus zu weichen und ihn dabei mit Todesstrahl zu treffen, dann wird er kein Problem sein.

Sei vorsichtig, wenn ihr beide Level 6 erreicht habt, du kannst sie zwar schnell töten, doch wenn sie dich mit ihrem Ulti erwischt hast du schlechte Karten.

Spiel defensiv und frage deinen Jungler um Hilfe. Da Galio fast nur auf MR spielt, wird es ziemlich hart werden.

Versuche Gragas mit Autohits zu treffen, er ist Nahkämpfer! Sei vorsichtig wenn er Level 6 ist, sein Ulti kann echt nervig sein.

Karthus hat nicht sehr viel Leben und ist daher easy zu killen, doch unterschätze niemals seinen Schaden. Tipp: Dein Ulti unterbricht seinen.

Versuche ihn mit Autohits vom Farmen ab zu halten und bevor er dich verstummen kann setzte deinen Q auf ihn ein, um seinen Schaden ab zu wehren.

Kata ist Nahkämpfer, sollte also kein Problem darstellen. Selbe Strategie wie oben: Mit Autohits Schaden anrichten und farmen. Außerdem kannst du ihren Ulti mit deinem W oder R stoppen.

Versuche in Bewegung zu bleiben und seinen Skillshots auszuweichen, dann wird er kein Problem sein.

Bevor sie Level 6 ist hat sie kaum eine Chance, aber sobald sie Level 6 erreicht hat ist der Spaß vorbei und das meine ich wortwörtlich. Gegen etwas zu spielen was dich verstummt und die ganze Zeit hin und her springt möchte man einfach nicht spielen.

Weiche seinen Skills aus und sobald ihr beide Level 6 seid versuche ihn zuerst mit deinem Chaossturm zu treffen oder deinen Stun unter ihn zu packen, sodass sein Ultimate nicht effektiv benutzt werden kann.

Bevor die Teamkämpfe starten hast du kaum eine Chance, aber in Teamkämpfen richtest du mehr Schaden als er an.

Versuche aggressiv gegen sie zu spielen und sie sollte kein Problem sein. Sie wird versuchen zu farmen.

Weiche ihrem Ball aus und du solltest nur wenig Probleme haben.


Ryze ist genau wie Annie ein Champion, der sehr nahe an dich heran muss, um maximalen Schaden zu verursachen.

Swain ist ein easy Gegner, er hat fast nur DoTs und diese kannst du mit deinem Schild gut abwehren.

Sei möglichst aggressiv, damit er nicht farmen kann und du ihn dazu verleitest auf der Lane zu bleiben. Tipp: Du kannst seinen Ulti mit Chaossturm abbrechen.

Er macht sehr viel Schaden, versuche ihn zu verstummen und mit deinem Gravitationsfeld zu betäuben, damit er dich nicht mit seinen Skills vom Feld fegt.

Spare nicht mit deinem Entzünden, ist er entzündet heilt er weniger Leben! Mit deinem Schild kannst du außerdem seinen Q oder E gut abwehren.

Versuche defensiv gegen ihn zu spielen, er ist genauso manahungrig wie du. Farme und weiche seinen Bomben aus, sobald er kein Mana mehr hat kannst du aggressiv werden.

Zyra ist sehr stark. Versuche ständig in Bewegung zu bleiben und mit deinem Jungler zu kooperieren. Wenn sie dich erst einmal erwischt hast du schlechte Karten. Und nur so als Tipp: Vergiss nicht ihren Passiv, ich hab schlechte Erfahrung damit. :D


8. Teamkämpfe

Lasst euren Tank den Kampf starten und versucht mithilfe eures Chaossturms und eures Todesstrahls maximalen Schaden zu verursachen. Das Gravitationsfeld sollte benutzt werden um den Gegnern Passagen oder Gassen zu verweigern oder um einzelne Gegner zu zwingen den Kampf aus der Ferne zu beobachten. Sollte ein Gegner dein Feld ignorieren, wird er dafür schnell bezahlen, denn der Slow- und Stuneffekt hält eine Weile an.



9. Tipps und Tricks

– Viktors Chaossturm kann die Gegner verstummen, zwar nur 0.5 Sekunden, dies reicht jedoch um Karthus Requiem zu unterbrechen oder Malzahars Leerengriff
– Viktors Chaossturm sollte nicht erst zum Ende des Teamkampfes entfesselt werden, er macht Schaden über Zeit und richtig somit sehr viel Schaden nebenbei an
– Viktor kann mit seinem Todesstrahl Gebiete kurzzeitig sichtbar machen
– Mit Viktors Krafttransfer kann man sehr gut Champions schaden und die Attacken der Vasallen abfangen
– Wähle das Update für Fortschreitende Technologie mit bedacht, da dies nach dem Kauf nicht mehr verändert werden kann



10. Video

Hier füge ich einen Link zu einem Match ein, wo ich Viktor gespielt habe. Ihr könnt euch meinen Spielstil einmal live angucken. Zudem hat es ein nettes Ende. Sobald ich es geschafft habe das Video auf YouTube zu uploaden, werde ich hier einen Link zu dem Video einfügen. Solange kann es sich hier angeguckt oder gedownloadet werden:



11. Nachwort

Das war mein Viktor Guide, ich hoffe er hat euch gefallen. Wenn ihr noch Fragen habt, Lust habt mit mir zu zocken oder ihr mich live erleben wollt, addet mich bei League of Legends unter KUMP3L.
Außerdem freue ich mich über jede Art von Feedback!
Wenn euch mein Guide gefallen hat und ihr einen weiteren Guide von mir Lesen wollt, schreibt das in die Kommentare, vielleicht werde ich noch weitere Guides zu meinen anderen Champions schreiben. Darunter Kassadin, Ziggs, Malzahar, Ryze.
Viel Spaß mit Viktor, ich hoffe ich konnte einigen von euch helfen.

Schreibe einen Kommentar