Lee Sin Solo Top Guide (Paleb)

Inhaltsverzeichnis:

01. Warum solltet ihr Lee Sin Solo Top spielen?
02. Masteries
03. Lee Sin’s Skills
04. Skill order Lee Sin
05. Summoner Spells
06. Runen
07. Item Build
08. Tipps
09. Schlusswort
10. Diskussionsforum

1.Warum solltet ihr Lee Sin Solo Top spielen?

Pro:

  • Starkes early/mid game
  • Hohe Mobilität (mit passenden wards, schwer bzw. unmöglich zu ganken)
  • Großartiger Sustain (kann durch seinen W ewig auf der Lane bleiben)
  • Kann durch unterschiedliches maxen seiner skills sich seiner Lane anpassen

Con:

  • DMG Fällt im Lategame ab
  • Man muss mit seinen CDs und mit seinen Energiekosten klarkommen (easy to play, hard to master!)

2.Masteries:

Bei den Masteries empfehle eine klassische 21/9/0 Skillung

Es werden die wichtigen Punkte in den Offensiv-Baum gesetzt, um den nötigen Schaden zu machen/Lifesteal zu bekommen.
Im Defensiv-Baum werden nur die erhöhten Resistenzen + mehr Leben mitgenommen.

3.Lee Sin’s Skills:

Passiv:

Unruhe: Nachdem Lee Sin eine Fähigkeit genutzt hat, erhält er für die nächsten 2 normalen Angriffe ein um 40 % erhöhtes Angriffstempo und jeweils 15 Energie zurück.

Q:

Schwallwelle/Resonanzschlag (50 Energie / 30 Energie, Reichweite 1000)
Schallwelle: Lee Sin erzeugt eine missklingende Schallwelle, um seine Gegner aufzudecken und am ersten getroffenen Gegner normalen Schaden zu verursachen. Trifft „Schallwelle“ einen Gegner, kann Lee Sin innerhalb von 3 Sekunden „Resonanzschlag“ einsetzen.

Resonanzschlag: Lee Sin stürmt auf den von „Schallwelle“ getroffenen Gegner zu und verursacht so normalen Schaden, der zudem um 8 % des fehlenden Lebens des Gegners verstärkt wird.

W:

Lebensretter/Eiserner Wille (50 Energie / 30 Energie, Reichweite 700)
Lebensretter: Lee Sin stürmt zu seinem Verbündeten und schützt sich und diesen vor Schaden. Bricht einer der Schilde, erhält er die Hälfte der aufgewendeten Energie zurück. Erschafft er den Schild, kann Lee Sin innerhalb von 3 Sekunden „Eiserner Wille“ einsetzen.

Eiserner Wille: Lee Sins intensive Ausbildung erlaubt es ihm, im Kampf hervorzustechen, wodurch er 5 Sekunden lang Lebensraub, Zaubervampir und Rüstung erhält.

E:

Orkan/Verkrüppelung (50 Energie / 30 Energie, Reichweite 350)
Orkan: Lee Sin schlägt auf den Boden und erzeugt eine Druckwelle, die Schaden verursacht und das Lauftempo naher Gegner verringert. Trifft „Orkan“ einen Gegner, kann Lee Sin innerhalb von 3 Sekunden „Verkrüppeln“ einsetzen.

Verkrüppeln: Lee Sin verringert 4 Sekunden lang das Lauf- und Angriffstempo von nahen, durch „Orkan“ aufgedeckten Gegnern. Die Wirkung verblasst während der Wirkdauer nach und nach.

R:

Zorn des Drachen (Keine Kosten, Reichweite 375)
Lee Sin führt einen kräftigen Roundhouse-Kick aus, der sein Ziel zurückschleudert und diesem und allen Gegnern, mit denen es kollidiert, magischen Schaden zufügt.

4.Skill order Lee Sin:
Lee Sin ist einer der wenigen Champions, wo man im Prinzip alles Skills zuerst hochskillen kann.

Der klassische Weg lautet so:

Dadurch, dass man den Q zuerst hochskillt, hat man einen sehr hohen DMG output, W als zweites für die nötige Defensive, E lediglich für das slowen des Lauf-/Angrifftempo des Gegners. (So skille ich gegen Ranged AP champions.)

Der F*** you AD Weg:

Durch das hochskillen des E’s hat man auch hier einen starken DMG output, jedoch bekommt man hier durch den frühen/hohen slow des Angriffs/Lauftempos einen starken Vorteil gegenüber des Gegners. (Diese Skillreinfolge empfehle ich nur gegenüber AD’s, da der slow des Angrifftempos die AP-Champs nicht beeinflusst und somit das maxen den E’s relativ sinnlos ist.

Full defense:

Das hochskillen des W’s empfehle ich nur gegen Lanes, die starken harras haben und somit das Schild/ der Lifesteal wichtiger ist, als der DMG. Dies gilt vor allem gegen Champions, wie GP/Yorick/AD Kennen. Das ganze gilt auch nur, wenn man Probleme mit der Lane hat, ansonsten gilt es E oder Q als erstes zu maxen.

5.Summoner Spells:

Flash + Ignite

Alternativ:

               

Exhaust    oder       Heal

6. Runen:

Rot: 9x +0.95 Schaden

Gelb: 9x +1,41 Rüstung

Blau: 9x +1,34 Magieresistenz

Essenzen: 3x +2,25 Schaden

7. Item Build:

Start Items:

Volles Item Build:

Die 2 Doran’s Klingen, werden bei dem ersten mal in der Base gekauft. (sobald man Platz braucht, werden diese wieder verkauft.

Brutalisierer ist Situationsabhänging. Nur kaufen, wenn man auf der Lane gut klarkommt und schon früh einen Vorteil hat. (Sobald man Platz braucht wird dieser wieder verkauft.)

Danach je nach Lane matchup bzw. ob das Gegnerteam eher AP oder AD lastig ist, muss man die weiteren Items entscheiden.

Gegen ein AP lastiges Team:
Merkur’s Schuhe, Schlund von Malmortius, Frosthammer, Schutzengel, Letzter Aetmzug, Ägide der Legion/Randuins Omen/Blutdürster

Gegen ein AD lastiges Team:
Ninja Tabi,Frosthammer/Blutdürster, Randuins Omen, Schutzengel, Letzter Atemzug, Ägide der Legion

Hier ist es wie gesagt Situationsabhängig, Schaut euch an wie viel Schaden ihr von welcher Quelle bekommt (AP/AD) oder ob ihr einfach mehr Leben braucht, oder ihr euch DMG erlauben könnt, ein festes Item-Build welches immer gilt, gibt es nicht. Im Zweifelsfall ausprobieren ;).

8. Tipps:

Durch sein Passiv bekommt Lee Sin nachdem er einen Spell gecastet hat einen AS(Attack Speed = Angriffstempo) Buff, sowie Energie pro Schlag zurück, versucht deshalb eure Skills gut zu timen.

Mit eurem W könnt ihr auch auf Wards springen, nehmt also ruhig auch einen Ward zuviel mit. Müsst ihr schnell fliegen, stellt ihn hinter euch(hinter eine Wand und castet W auf ihn.

Wollt ihr Gegner verfolgen, stellt den Ward in Richtung des Gegners und verschafft euch ein kleines Stück mit dem W nach vorne.

9. Schlusswort:
Dies war mein wirklich erster Guide zu LOL, ich hoffe er hat euch gefallen, je nach Nachfrage, kann ich natürlich noch weitere basteln. Falls noch weitere Fragen zu Lee Sin oder anderen Champions bestehen, fühlt euch frei mich zu adden „Paleb“. Ich lasse keine Frage offen.

Diskussionsforum zum Guide —> Klick mich

Schreibe einen Kommentar