LoL Pro – Snoopeh zieht sich zurück!

lol pro_eg thumb

 

Vor 30 Minuten teilte Stephen “Snoopeh” Ellis mit, dass er an der LCS in Teneriffa nicht teilnehmen wird. Stattdessen wird Mojtaba “Shacker” Aflaton, momentan der Jungler von Animate eSport, für EG in den Jungle geschickt. Dieser Wechsel schockt viele Leute, die die LCS verfolgen, da man immer davon ausging, dass EG bis zum Ende der Zeit von LoL in diesem Roster spielen würde.

 

EG teilte auch noch mit, dass Christoph “nRated” Seitz, Ex Supporter von Fnatic, dem Team als Sub beitreten wird. Seine Hauptaufgabe wird aber nicht das Spielen sein, sondern die Analyse. Mit dieser Hilfe wollen die Jungs neue Taktiken ausarbeiten und EG wieder an die Spitze der LCS zu bringen.

Quelle

Veröffentlicht in: Aktuelle News, MOBA. Tags: , . Speichern Sie das Lesezeichen.

4 Antworten zu LoL Pro – Snoopeh zieht sich zurück!

  1. z3r0t3n schreibt:

    15. Juli 2013 um 23:16

    *Snoopeh /klugscheißmodus off

  2. poolitzer schreibt:

    16. Juli 2013 um 16:02

    Ich hoffe das er ein wenig neuen Wind in das Team bringt z.B. etwas Aggressivität oder unvorhergesehen Picks.

  3. insanix schreibt:

    16. Juli 2013 um 16:23

    Ich hoffe daß das der richtige Weg ist.

Hinterlasse eine Antwort