League of Fighters

League of Legends als Brawler. Gibts nicht? Doch, sehr wohl. Eine Fan-Mod im Street Fighter-Stil zeigt, in welcher Form man League of Legends Charaktere mit ihren Fähigkeiten in 2D umwandeln kann. Zusätzlich kann man sich Summoner-Skills wie Flash auswählen und im Kampf verwenden. Einziger Nachteil: Riot hat keine Ahnung von dieser Mod und wird auch nicht wirklich begeistert davon sein. Wie die ganze Sache weiter geht, wird sich zeigen, aber Lust hätte ich schon drauf, denn dann könnte ich behaupten, ich wäre gut in LoL.

 

Veröffentlicht in: Aktuelle News, Sonstige. Tags: , , . Speichern Sie das Lesezeichen.

Eine Antwort zu League of Fighters

  1. placebo schreibt:

    11. Juli 2013 um 21:26

    Einfach nur geil , aber was sagt Riot da zu ?

Schreibe einen Kommentar