Star Citizen – 13 Mio. Crowdfunding

Das Entwicklerstudio Cloud Imperium teilte mit, dass die Grenze von 13 Millionen Dollar für ihr Spiel Star Citizen geknackt ist. Sage und schreibe 184.000 Leute unterstützten das Spiel und spendeten im Durchschnitt 54 Dollar (41,58€).

 

Durch die 13 Millionen Dollar hat es eine neue Schiffsklasse, die »Fregatte« ins Spiel geschafft und es soll auf verschiedenen Schiffen eine Art Kommandozentrale geben, die zur bessern Koordinaten in Raumschlachten führen soll.

235090

 

Bei 14 Millionen Dollar wird ein »Hibernation Mode« eingefügt der erlaubt aus seinem Raumschiff aus zusteigen und einen Weltraumspaziergang zu machen. Eine weitere Landemöglichkeit auf der Erde, möglicherweise Berlin oder London, soll es auch geben.

 

Bei 15 Millionen Dollar kommt die letzte Schiffsklasse, der »Escort Carrier«, ins Spiel. Es soll zusätzlich noch ein 42 seitiges PDF Handbuch geben, welches den Spielern beim Erstellen des eigenen Schiffs helfen soll

Quelle

Veröffentlicht in: Aktuelle News, Strategie. Tags: , . Speichern Sie das Lesezeichen.

Schreibe einen Kommentar