DotA 2 – Tutorialpfad

Mit dem nächsten Patch werden wieder neue Tutorien hinzugefügt. Damit entsteht ein Pfad aus einzelnen Tutorien, den neue Spieler erst durchstreiten müssen, bevor sie richtig anfangen können zu spielen. Der Pfad besteht aus sieben Stationen, an denen einem die Grundlagen des Spiels beigebracht werden.

 

Dota2_tutorial_pfad

 

Schritt 1: Davion, der Dragon Knight

 

Dieses Tutorial existiert schon etwas länger und dürfte daher jedem bekannt sein. Hier werden den neuen Spieler ganz grobe Grundlagen beigebracht, wie zum Beispiel das Bewegen der Kamera oder das Lasthitten. Des Weiteren wird der Shop erklärt und das vorgehen in einem Kampf gegen einen Helden.

 

dota2_tutorial_davionderdragonknight

 

Schritt 2: Sniper

 

In diesem Tutorial wird dem Spieler so einiges beigebracht. Er erlernt den Umgang mit einem Fernkämpfer sowie den Umgang mit AOE Fähigkeiten und Items. Es wird die Minimap eingeführt und dem Spieler wird die Wichtigkeit von Towern, dem Stash und dem Kurier erläutert.

 

Man startet das Tutorial mit einem Sniper, der nur noch die Hälfte seines Lebens hat, aber dafür aber schon stolze 2,5 k Gold besitzt. Direkt am Start wird einem ein Stack Tangos zugeworfen, die man natürlich auch gleich benutzen soll. Dann geht es wieder an das Übliche töte Creeps, damit du ein Levelup bekommst. Mit dem Levelup wird einem dann der Umgang mit AOE Fähigkeiten beigebracht. Daraufhin wird endlich die Minimap eingeführt. Direkt wird auf einen Tower verwiesen, den man verteidigen soll. Ist dies getan, wird man aufgefordert Items zu kaufen, die man zu Fuß am Brunnen abholen soll. Von hier an wird einem auch der Kurier erklärt, den man im Später verlauf nutzen soll und auch upgraden muss. Der restliche Verlauf des Tutorials besteht dann nur noch aus Creeps töten und Erfahrung sammeln, um Level sechs zu erreichen. Wobei hier anzumerken ist, dass an einer Stelle sogar kurz das pullen von Creeps erklärt wird. Beendet wird das Tutorial mit dem benutzen einer TP und darauf hin das Töten von Tidehunter mit Hilfe von Assassinate.

 

dota2_tutorial_sniper

 

Schritt 3: Einführungsvideo

 

Dieses Video startet direkt nach dem Beenden von Schritt 2. Hier heißt es ein Mal zurücklehnen und zuschauen. Das Video erklärt dem Spieler, wie das eigentliche Spiel funktioniert. Wie man gewinnt, wie man an Gold und Erfahrung kommt. Es gibt einen kleinen Überblick über die Karte mit den drei Lanes, dem Wald und dem Fluss. Auch auf neutrale Creeps, sowie auf Roshan wir eingegangen. Die Funktion der Barracks und der Tower werden natürlich auch erklärt. Geschmückt wird das ganze Video durch kleine Kampfszenen, die sehr schön gestaltet sind, obwohl mal teilweiße das Gefühl hat, man würde ein Match vom untersten Skillbereich zuschauen.

 

Schritt 4: Sharpeye vs. Mogul Khan

 

Nachdem man das Video gesehen hat, geht es auch gleich an den ersten kleinen Kampf. Es handelt sich dabei um ein 1 on 1 zwischen Sniper und Axe. Man selbst schlüpft in die Rolle von Sniper. Die Missionsaufgaben geben ganz klar an, was man machen muss.

 

– Sein eigenen Tower verteidigen

– Den gegnerischen Tower zerstören

– Einen Kurier kaufen

– Die vorgeschlagenen Startitems kaufen

 

Obwohl man sich in diesem Tutorial auf der ganz normalen Karte befindet, kann man nur einen geringen Teil davon begehen. Man gelangt weder in den Wald, noch zur Runde oder dem Secret Shop. Auch die Items sind hier sehr eingeschränkt. Der Gegner Axe wurde hier von Valve sehr bewusst gewählt. Denn durch Axe ist man gezwungen auf abstand, zu bleiben (Stickwort: Counter Helix). Zusammenfassen lässt sich Schritt 4 als Abfrage der bisher erlernen Grundlagen sehen.

 

dota2_tutorial_sharpeyevsmogulkhan

 

Schritt 5: Midlane, die Zweite

 

Im Prinzip ist Schritt 5 nur eine Erweiterung zu Schritt 4. Der Unterschied hier ist einfach der, dass man seinen Helden selber wählen kann, die Map nicht mehr eingeschränkt ist, man alle Items kaufen kann und dieses Mal auch den zweiten Midtower zerstören muss. Jedoch steht hier nur ein Limitierter Heropool von 20 Helden zu Verfügung um die Neulinge am Anfang nicht zu überfordert. Auch muss man diesen Schritt zehn Mal spielen. Damit hat man die Möglichkeit mehrere Helden auszuprobieren und auch alle Items mal zu testen. Die zu Verfügung stehenden Helden seht ihr im nächsten Bild.

 

dota 2013-07-02 14-09-24-74

 

Schritt 6: Spiel gegen Bots

 

Dieser Schritt wurde auf dem Testclient direkt nach dem ersten Mal schaffen von Schritt 5 freigeschaltet. Ob dies nur auf dem Testclient für Testzwecke so ist und man auf dem normalen Client Schritt 5 ganze zehn Mal schaffen muss, um Schritt 6 freizuschalten, kann ich nicht sagen. Man wird es dann sehen, wenn der Patch live geht.

 

Hier geht es dann zum ersten Mal in ein richtiges Spiel. Zwar nur gegen Bots, aber das ist auch nötig, damit man nicht im ersten Spiel direkt überfordert wird. Auch hier steht wieder der Limitierte Heropool zu Verfügung. Somit können die neuen Spieler auch weiterhin neue Helden test oder einfach ihre bereits gespielten Helden noch ein wenig üben. Die Schwierigkeit der Bots ist auch sehr niedrig gehalten, wodurch Anfänger eigentlich damit klarkommen sollten. Dieser Schritt muss fünf Mal wiederholt werden.

Schritt 7: Spiel gegen Spieler

 

Im Prinzip dasselbe wie gegen Bots, nur dieses Mal gegen echte Spieler. Weiterhin hat man nur Zugriff auf den limitierten Heropool. Diesen Schritt muss man zehn Mal erfolgreich abschließen. Dabei ist es, egal ob man gewinnt oder verliert. Wichtig ist nur, dass man das Spiel zu Ende spielt und nicht mitten drinnen rausgeht.

 

Abschließen der Tutorien

 

Schließt man ein Tutorial ab, bekommt man auch eine kleine Belohnung. Für Schritt 1 erhält man ein Buch, dass einen mit ein wenig Dota 2 Lore versorgt. Durch Abschließen von Schritt 2 erhält man weitere Seiten in diesem Buch. Schritt 4 versorgt einem sogar mit einem ersten Item für Sniper. Was Schritt 5,6,7 bringen, kann ich euch nicht sagen, da ich bei diesen nicht die erwünschte Wiederholung habe. Fakt ist aber, dass ganz neue Spieler erst das Tutorial komplett abschließen müssen, bevor sie ganz normal mit dem vollen Heropool und allen Gamemodes spielen können.

 

dota2_tutorial_archronicus

 

dota2_tutorial_archronicus2

Veröffentlicht in: Aktuelle News, MOBA. Tags: , , . Speichern Sie das Lesezeichen.

Eine Antwort zu DotA 2 – Tutorialpfad

  1. freeking schreibt:

    2. Juli 2013 um 20:52

    Coole Sache. Da freu ich mich auf jeden Fall im nächsten Patch druff. Zwar behaupte ich einmal, dass ich die Grundlagen nicht wirklich mehr üben muss, aber so eine Option ist klasse. Dazu noch als Lorefreak ne schöne Belohnung oben drauf und nett designte und durchdacte Trainingsmaps ist super. Hoffe dass das ganze auch wirklich den gewünschten Effekt hat und neue Spieler besser auf den Einstieg und das erste echte Spiel vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar